Auslandseminare

Die HFT auf Reisen

An der HFT Luzern werden die vermittelten Inhalte in verschiedenen touristischen Destinationen angewendet. Im europäischen Umfeld sowie in Ferndestinationen wie Malaysia, Kambodscha oder Kuba werden aktuelle Herausforderungen untersucht, Handlungsempfehlungen erarbeitet und innovative, realisierbare Konzepte entwickelt. Neben dem Fachwissen sind in den Auslandseminaren Teamspirit, Kreativität, Kommunikationsfähigkeit und interkulturelle Kompetenz gefragt.

Intensivseminar in Transsylvanien, Rumänien

Die HFT Luzern AG engagiert sich seit über 10 Jahren in Rumänien. Regelmässig besuchen Studierende der HFT Tourismusakademie das Land und begleiten touristische Projekte.... Weiter...

Intensivseminar in Riga

Anlässlich des zweiten Auslandseminares Ende April 2016 der Höheren Fachschule für Tourismus Luzern - Unterrichtsort Thun begaben sich 24 Studierende in die lettische Hauptstadt... Weiter...

Intensivseminar in Malaysia

Während 10 Tagen besuchten 82 Studierende vom Lehrgang Luzern erneut das südostasiatische Land, Malaysia und konnten, die bereits gesammelten Auslanderfahrungen, während dem... Weiter...