Business Factor

Sie verstehen betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und verknüpfen Theorie und Praxis. Sie sind in der Lage, in Projekten und Teams operative Fach- und Führungsverantwortung zu übernehmen.

zurück zur Übersicht
Weitere Erfolgsfaktoren: Tourism Factor | Global Factor |  Human Factor

Betriebswirtschaftslehre 

Das Modul vermittelt einen Überblick über die Disziplin Betriebswirtschaftslehre (inklusive Organisationslehre) und bildet so eine Basis für das Verständnis gesamtwirtschaftlicher Zusammenhänge. Im Teil Projektmanagement werden gängige Methoden und Techniken erlernt und an einem konkreten Projekt angewendet. Die Projekte werden schliesslich im Rahmen der HFT Praxiswoche umgesetzt.

Personalmanagement

Das Fach betrachtet den Personalmanagementprozess vom Eintritt bis zum Austritt von Mitarbeitenden. Es bietet eine Einführung in zeitgemässe Systeme und Instrumente. Das Modul fördert das Verständnis für die in der Unternehmung vorhandenen Vorgaben des Personalmanagements und befähigt die Studierenden, diese in der täglichen Führungsarbeit erfolgreich einzusetzen, kritisch zu betrachten und bei Bedarf neu zu gestalten.

Marketing / Verkauf

Die Studierenden erlernen die Erarbeitung und Umsetzung von Marketingkonzepten unter Berücksichtigung von aktuellen Trends sowie unter Einsatz von klassischen und neuen Marketinginstrumenten. Im Teil Verkauf wird die Verkaufskompetenz gefördert. Neben verschiedenen Verkaufskonzepten werden auch schwierige Verkaufsprozesse behandelt (z.B. Verkauf von Reiseberatung gegen Serviceentgelt, Umgang mit mehreren wartenden Kunden, Reklamationen).

Finanzmanagement

Die Konzepte der modernen Finanztheorie, der Stellenwert der Kapitalmärkte und die Anforderungen an die finanzielle Führung von Unternehmen haben das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben in den letzten Jahren stark beeinflusst. Die Studierenden erhalten die entsprechende Fachkompetenz, die finanzielle Führung eines touristischen Unternehmens kritisch zu beurteilen und ihre erworbenen Fähigkeiten verantwortungsvoll anzuwenden.

Management
Das Modul befasst sich mit Methoden und Konzepten der normativen, strategischen und operativen Führung. Neben der Vermittlung von Wissen steht das Sammeln von unmittelbaren Erfahrungen mit dem Thema Führung im Zentrum. Die Studierenden werden befähigt, die betriebliche Führung kritisch zu beurteilen und die erlangten Fähigkeiten und Fertigkeiten verantwortungsvoll auf Führungssituationen anzuwenden. Sie erwerben insbesondere Methodenkompetenz, um den Führungsalltag erfolgreich zu gestalten sowie ihr erlangtes Wissen und ihre Erkenntnisse in konkrete Handlungen umzusetzen.

Operative Führung

Das Fach Operative Führung befasst sich mit der Führungsaufgabe auf der operativen Ebene und betrachtet entsprechende Methoden und Konzepte. Die Studierenden erwerben insbesondere Methodenwissen und –können, um den Führungsalltag auf der operativen Ebene erfolgreich und verantwortungsvoll zu gestalten sowie ihr erlangtes Wissen und ihre Erkenntnisse in konkrete Handlungen umzusetzen.