30.05.2019

HFT Luzern einmal mehr Innovationstreiber in der Tourismusausbildung

(Luzern, 30. Mai 2019) Das Branchenmagazin Travel Inside hat in seiner aktuellen Ausgabe einen Artikel zu den Entwicklungen beim Studienangebot der Tourismushochschulen gewidmet. Besonderes Augenmerk wird dabei auch auf die Innovationskraft der HFT Luzern gelegt:

  • Das neue Curriculum passt sich laufend den Gegebenheiten einer modernen und zunehmend vernetzten Welt an. Es umfasst auch hochaktuelle Bereiche wie Digitalisierung und interkulturelle Globalisierungsthemen.
  • Das Curriculum lehnt sich am von der HFT Luzern entwickelten Luzerner Tourismusmanagement-Modell (LTMM) an, an welchem sich nun auch der neue Rahmenlehrplan aller Höheren Fachschulen für Tourismus der Schweiz orientiert.
  • Neue Übertrittsmöglichkeit der Studierenden der HFT Luzern an die HFW Höhere Fachschule für Wirtschaft Luzern: aufgrund der Zugehörigkeit beider Schulen zum BZLU Bildungszentrum Luzern wird den Studierenden neu die Möglichkeit geboten, nach einem Zusatzjahr den Abschluss Dipl. Betriebswirtschafter/in zu erlangen.

Link zum Artikel
Luzerner Tourismusmanagement-Modell (PDF)

HFW Höhere Fachschule für Wirtschaft Luzern: www.hfw-luzern.ch
BZLU Bildungszentrum Luzern: www.bzlu.ch

Weitere News

17.05.2019: HFT Luzern diplomierte am Standort Thun 34 neue Tourismusprofis Weiter...
22.10.2018: Study Trip@Sea – HFT Luzern sticht mit 71 Studierenden in See Weiter...
28.09.2018: HFT Luzern diplomiert 76 neue Tourismusprofis Weiter...

Alle Artikel in der Übersicht